Sie sind hier: Rathaus / Freizeit & Kultur / Zollhäusle



Zollhäusle Sasbach

 

Wo finde ich das Zollhäusle:

Diese Informationsstelle liegt an der Verbindungsstraße zwischen dem Ortskern von Sasbach und der neuen Rheinbrücke am Fuße des Limbergs (unterhalb der Burgruine Limburg) und am Ufer des Rheins. Nebenan befindet sich das Gasthaus zur Limburg sowie der sog. Limburg-Parkplatz. Von dort fällt das Zollhäusle bereits an seiner farbenfrohen Fassadengestaltung von den Künstlern Alberto und Angelique aus Jechtingen auf. Das Zollhäusle ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge auf dem Rhein, auf dem Rheinwanderweg, über den Limberg und auf dem Wissenschaftlichen Lehrpfad Limberg.

 

Geschichte des Zollhäusle:

1954 beschlagnahmten die französischen Streitkräfte im Wege der Requisition dieses Grundstück und erstellten darauf ein Zollgebäude an der ehemaligen Pontonbrücke über den Rhein. Bis zum Bau der neuen Rheinbrücke im Jahr 1983 stellte das die Verbindung zu unseren französischen Nachbarn dar.

Nach Freigabe des Grundstücks durch die französischen Streitkräfte im Jahr 1977 nutzten zunächst die Bundeszollverwaltung und ab 1995 der Bundesgrenzschutz das Gebäude.